Kleine WTV Turnerinnen ganz groß!


Beim „Mini Pokal“ Turnen in Bottrop am vergangenen Sonntag zeigten 21 kleine Turnerinnen im Alter von sechs bis neun Jahren, dass auch schon die Jüngsten der Wettkampfgruppe des Weseler TV diszipliniert und mit viel Freude am eigenen Können das in vielen Trainingsstunden Erlernte hervorragend präsentieren können.

Geturnt wurde in vier Altersgruppen; mit Frieda Schmid (JG 11; Platz 3) und Mia Becker (JG10; Platz 2) erreichten die „Turnküken“ gar zwei Treppchenplätze.
Dieses knapp verpasste Mia Gaede (JG 10) mit dem vierten Platz ihres Wettkampfes.
Für fast alle Mädchen war die Teilnahme an diesem Wettkampf eine Premiere.
Die gezeigten Leistungen waren ein sehr guter Einstieg ins Wettkampfgeschehen; alle Turnerinnen haben trotz verständlicher Nervosität und kindlicher Aufregung gute Plätze im vorderen Drittel ihrer Jahrgangsgruppen erreicht.

Für den Weseler TV turnten:

JG 08
Emilie Jakob
Mila Salzmann

JG 09
Charlotte Bahr
Johanna Padtberg
Leni Brücker
Madita Christ
Paula Scholten
Mia Dickneite
Johanna Mehring
Ayla Tagay

JG 10
Nele Stutz
Mia Becker
Finja Giehl

Stella Steinlicht
Mia Gaede
Laura Görlitz
Silja Lipp

JG 11
Palina Beyer
Marlene Renzel
Frieda Schmid
Alesia Hopp



Großer Erfolg für die Turnerinnen des Weseler TV in Kamp-Lintfort

Erstmalig starteten zwei Mannschaften am letzten Samstag, 25.11.17 beim Team-Cup des ehemaligen Turnverbands Moers.
Auf Anhieb gelang der ersten Mannschaft der Sprung aufˋs Treppchen; mit nur zwei Punkten Abstand erturnte sich die zweite Mannschaft einen hervorragenden vierten Platz bei einer doch recht leistungsstarken Konkurrenz.

Nun erhoffen sich sowohl die Turnerinnen als auch die Trainer ein ebenso gutes Abschneiden an den nächsten beiden Wochenenden.
Die letzten Wettkämpfe in 2017 werden am 3. Dezember der Cilly-Knaust-Pokal in Düren und der Mini-Pokal in Bottrop sein.

Am 25.11.17 turnten:
Emilie Jakob, Elisabeth Thurau, Lina Dümmen, Linda Voßkamp, Neele Thurau
Paula Scholten, Hannah Scholten, Emily Beier, Josephina Lüke, Mia Schleß

13. Sommerwettkampf des Weseler TV


Neele Thurau wird neuer Vereinsmeister

Am Samstag, 8. Juli 2017 trafen sich alle Turnbegeisterten in der Halle Nord,
um beim 13. Sommerwettkampf der Turnabteilung des Weseler TV dabei zu sein.
Fast 100 TurnerInnen und ein kleiner Turner zeigten einem interessierten Publikum, wofür sie in den vergangenen Trainingsstunden Fleiß und Ausdauer, Zeit und Kraft und sicherlich auch viel Schweiß und manche Träne gesteckt hatten.
Die Leistungen der Vier- bis 21jährigen waren mehr als sehenswert; die persönliche Leistungssteigerung der einzelnen Turnerinnen als auch die der gesamten Wettkampfgruppe beachtlich!
Aufgelockert wurde der für alle Beteiligten anstrengende Wettkampftag durch eine gut bestückte Caféteria, Vorführungen der Tanzgruppen, den Trikotverkaufsstand und dem alljährlichen Handstand-"Wettkampf".
Der Wettkampf endete mit der Siegerehrung; wohlverdiente Urkunden, Medaillen und Pokale wurden vom 2. Vorsitzenden des Vereins an die stolzen Sportler überreicht. 
(Siegerlisten siehe unten)

Fazit: Eine sehenswerte Veranstaltung, die durch den unermüdlichen Einsatz der Kinder, ihrer Trainer und vielen Helfern möglich gemacht wurde.
Herzlichen Dank auch an die Firma antony Systemhaus aus Bocholt, die auch in diesem Jahr für die Berechnung zuständig war.

Bereits am nächsten Tag mussten Lynn Koppers, Jana List und Nele Epskamp ihre turnerischen Leistungen ein weiteres Mal unter Beweis stellen; schon morgens ging es zum Landesfinale nach Mülheim, zu dem sich die Turnerinnen in diversen vorangegangenen Wettkämpfen qualifiziert hatten.

>>> Hier geht es zu den Siegerlisten (PDF, 13 Seiten) <<<

Termine in der Sommerpause 2017

   
   
Letzter Trainingstag: 10. Juli 2017
Sommerwettkampf: 08. Juli 2017
Bekanntgabe der NEUEN Trainingszeiten: 10./11. Juli 2017
Erster Trainingstag: 04.09.2017


               

Drei WTV Turnerinnen qualifizieren sich
für das Landesfinale

Am 21. Mai fand inTönisvorst die Verbandsgruppenqualifikation im Gerätturnen Einzen weiblich statt. Mit 12 Turnerinnen, die sich für diesen Wettkampf vorher qualifizieren konnten, war auch der Weseler TV vertreten.

 

In der Halle angekommen, wurde schnell klar, dass die Konkurrenz außerorderntlich stark ist und eine Qualifikation für das Landesfinale sehr schwer werden würde. Denn dafür müssen die Turnerinnen mindestens Rang 10 erreichen und pro Jahrgang sind teilweise bis zu 40 Turnerinnen vertreten.

Trotzdem gelang den Turnerinnen ein guter Wettkampf und so konnten sich die drei Turnerinnen Lynn Koppers (2000/2001), Lea Fischer (1999 u. Älter) und Nele Epskamp (1999 u. älter) tatsächlich für das Landesfinale in Mühlheim, am 9. Juli, qualifizieren.

Auch alle anderen Turnerinnen des Weseler TV's konnten sich Plätze in der vorderen Hälfte sichern, was eine starke Verbesserung zu den letzten Jahren zeigt und uns Trainer wirklich freut!

Nun wird für den Sommerwettkampf im Training nochmal alles gegeben, dieser findet am 8. Juli in der Halle Nord in Wesel statt.

 

Für den Weseler TV turnten: Emilie Jakob ( 2008/2009 ); Elisabeth Thurau ( 2006/2007 ); Lina Dümmen und Linda Voßkamp ( 2004/2005 ); Dalia Srhoj, Neele Thurau und Josie Altenhövel ( 2002/2003 ); Lynn Koppers und Leonie Zurell ( 2000/2001 ); Lea Fischer, Nele Epskamp und Jana List ( 1999 u. Älter )