Drei WTV Turnerinnen qualifizieren sich
für das Landesfinale

Am 21. Mai fand inTönisvorst die Verbandsgruppenqualifikation im Gerätturnen Einzen weiblich statt. Mit 12 Turnerinnen, die sich für diesen Wettkampf vorher qualifizieren konnten, war auch der Weseler TV vertreten.

 

In der Halle angekommen, wurde schnell klar, dass die Konkurrenz außerorderntlich stark ist und eine Qualifikation für das Landesfinale sehr schwer werden würde. Denn dafür müssen die Turnerinnen mindestens Rang 10 erreichen und pro Jahrgang sind teilweise bis zu 40 Turnerinnen vertreten.

Trotzdem gelang den Turnerinnen ein guter Wettkampf und so konnten sich die drei Turnerinnen Lynn Koppers (2000/2001), Lea Fischer (1999 u. Älter) und Nele Epskamp (1999 u. älter) tatsächlich für das Landesfinale in Mühlheim, am 9. Juli, qualifizieren.

Auch alle anderen Turnerinnen des Weseler TV's konnten sich Plätze in der vorderen Hälfte sichern, was eine starke Verbesserung zu den letzten Jahren zeigt und uns Trainer wirklich freut!

Nun wird für den Sommerwettkampf im Training nochmal alles gegeben, dieser findet am 8. Juli in der Halle Nord in Wesel statt.

 

Für den Weseler TV turnten: Emilie Jakob ( 2008/2009 ); Elisabeth Thurau ( 2006/2007 ); Lina Dümmen und Linda Voßkamp ( 2004/2005 ); Dalia Srhoj, Neele Thurau und Josie Altenhövel ( 2002/2003 ); Lynn Koppers und Leonie Zurell ( 2000/2001 ); Lea Fischer, Nele Epskamp und Jana List ( 1999 u. Älter )