Unterstützt durch engagierte Eltern, die die Hin- und Rückfahrt mit privaten PKW übernahmen, konnten 30 Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 17 Jahren aus verschiedenen Trainingsgruppen der Turnabteilung an unserem Ausflug zum Ketteler Hof teilnehmen.

 

 

 

 

Dabei übernahmen die „Großen“ Mitverantwortung für die Jüngsten und schnell wurden neue Freundschaften zwischen sich bis dahin unbekannten Kindern geschlossen. Sechs Stunden kletterten, tobten, rutschten und sprangen die Teilnehmer durch den Park – und natürlich wurden die Hüpfburgen sowie die große Wiese auch für die ein oder andere turnerische Übung genutzt. Das gute Wetter tat sein Übriges.
Erschöpft und dreckig aber glücklich kamen alle gegen 17.00 Uhr wieder in Wesel an.

 

Wir, die mitgefahrenen Übungsleiter, bedanken uns bei allen Eltern für ihr Vertrauen, uns ihre Kinder „mitzugeben“ und bei allen Kindern, die zu diesem schönen und gelungenen Ausflug beigetragen haben. Wir freuen uns schon auf den Nächsten