2017



Großer Erfolg für die Turnerinnen des Weseler TV in Kamp-Lintfort

Erstmalig starteten zwei Mannschaften am letzten Samstag, 25.11.17 beim Team-Cup des ehemaligen Turnverbands Moers.
Auf Anhieb gelang der ersten Mannschaft der Sprung aufˋs Treppchen; mit nur zwei Punkten Abstand erturnte sich die zweite Mannschaft einen hervorragenden vierten Platz bei einer doch recht leistungsstarken Konkurrenz.

Nun erhoffen sich sowohl die Turnerinnen als auch die Trainer ein ebenso gutes Abschneiden an den nächsten beiden Wochenenden.
Die letzten Wettkämpfe in 2017 werden am 3. Dezember der Cilly-Knaust-Pokal in Düren und der Mini-Pokal in Bottrop sein.

Am 25.11.17 turnten:
Emilie Jakob, Elisabeth Thurau, Lina Dümmen, Linda Voßkamp, Neele Thurau
Paula Scholten, Hannah Scholten, Emily Beier, Josephina Lüke, Mia Schleß

13. Sommerwettkampf des Weseler TV


Neele Thurau wird neuer Vereinsmeister

Am Samstag, 8. Juli 2017 trafen sich alle Turnbegeisterten in der Halle Nord,
um beim 13. Sommerwettkampf der Turnabteilung des Weseler TV dabei zu sein.
Fast 100 TurnerInnen und ein kleiner Turner zeigten einem interessierten Publikum, wofür sie in den vergangenen Trainingsstunden Fleiß und Ausdauer, Zeit und Kraft und sicherlich auch viel Schweiß und manche Träne gesteckt hatten.
Die Leistungen der Vier- bis 21jährigen waren mehr als sehenswert; die persönliche Leistungssteigerung der einzelnen Turnerinnen als auch die der gesamten Wettkampfgruppe beachtlich!
Aufgelockert wurde der für alle Beteiligten anstrengende Wettkampftag durch eine gut bestückte Caféteria, Vorführungen der Tanzgruppen, den Trikotverkaufsstand und dem alljährlichen Handstand-"Wettkampf".
Der Wettkampf endete mit der Siegerehrung; wohlverdiente Urkunden, Medaillen und Pokale wurden vom 2. Vorsitzenden des Vereins an die stolzen Sportler überreicht. 
(Siegerlisten siehe unten)

Fazit: Eine sehenswerte Veranstaltung, die durch den unermüdlichen Einsatz der Kinder, ihrer Trainer und vielen Helfern möglich gemacht wurde.
Herzlichen Dank auch an die Firma antony Systemhaus aus Bocholt, die auch in diesem Jahr für die Berechnung zuständig war.

Bereits am nächsten Tag mussten Lynn Koppers, Jana List und Nele Epskamp ihre turnerischen Leistungen ein weiteres Mal unter Beweis stellen; schon morgens ging es zum Landesfinale nach Mülheim, zu dem sich die Turnerinnen in diversen vorangegangenen Wettkämpfen qualifiziert hatten.

>>> Hier geht es zu den Siegerlisten (PDF, 13 Seiten) <<<